das infowiki für chiemgau

Achental-Radtour

Eine schöne Radtour vom Chiemsee ins Achental ist ca. 35 km lang und nicht ganz anspruchslos, denn es gibt auch einige Anstiege.

Die Tour startet man am Parkplatz in Feldwies und fährt über Staudach-Egerndach, Marquartstein, Unterwössen und Achberg nach Schleching. Bevor man von Achberg wieder hinunter ins Achental fährt, empfiehlt sich ein Abstecher zur Streichenkirche. Im dortigen Wirtshaus kann man auch gut einkehren.

Von Schleching geht es dann vorbei am Mettenhamer Filz nach Raiten, über Süssen durchs Lanzinger Moos nach Vogllug, vorbei an der Hofkapelle Marquartstein nach Grassau und Übersee wieder zurück zum Chiemsee.



Achental Impressionen

die Tiroler Achen vor der Mündung in den Chiemsee in Marquartstein Schafmarkt in Unterwössen am Segelflugplatz Unterwössen die Tiroler Achen in Marquartstein Badeplatz am Reifingerweiher

siehe auch

achental-radtour.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)