das infowiki für chiemgau

Almenwanderung um den Schwarzenberg

auf dem Schwarzenberg

Der Schwarzenberg ist eine kleinere Erhebung bei Bernau am Chiemsee. Mit seinen rundherum liegenden Lindl-, Herren-, Vock-, Erlberg-, Weißen-Almen ist er ein ideales Ziel für eine schöne 4-Stunden-Almenwanderung. Bester Ausgangspunkt dazu ist der Wanderparkplatz in Aigen bei Hintergschwendt. Von hier geht man in 45 Minuten auf bezeichnetem Weg bis zur Vockalm. Dann unmarkiert, aber ohne Probleme, auf Wegspuren über den Schwarzenberg und Erlbergkopf mit sehr schönem Panorama auf Chiemsee und Chiemgauberge weiter zur Erlbergalm (45 Minuten). Ab hier gibt es wieder Wegweiser. In 15 Minuten ist man bei der bewirtschafteten Weißenalm. Bis Adersberg braucht man dann wieder ca. 45 Minuten, was man auch von Adersberg bis zur Herrenalm und von dort zurück zum Wanderparkplatz Aigen einplanen kann.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in der Weißenalm, im Berggasthof Adersberg und in der Herrenalm.


Impressionen

die Herrenalm ein Alphornbläser bei der Herrenalm Jodler bei der Herrenalm bei der Maureralm

siehe auch

almenwanderung_um_den_schwarzenberg.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)