das infowiki für chiemgau

Fraueninsel

Frauenchiemsee, auch Fraueninsel genannt, ist die zweitgrößte Insel im Chiemsee. Ein Besuchermagnet auf der Insel ist das Kloster Frauenwörth, eine Benediktinerinnen-Abtei und Wallfahrer-Stätte mit seinem weithin sichtbaren markanten Glockenturm. Die von Prien und Gstadt aus ganzjährig mit Linienschiffen erreichbare Insel ist auch wegen ihrem Künstler-Ambiente eine vielbesuchte Touristenattraktion. Sehr bekannt und äußerst beliebt ist auch der alljährlich auf der Insel stattfindende Weihnachtsmarkt.

die Fraueninsel

siehe auch

fraueninsel.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)