das infowiki für chiemgau

Schnaitsee

Der Ort im nördlichen Chiemgau liegt inmitten einer reizvollen Landschaft mit dem moorhaltigen Weitsee und einigen kleineren Seen. Hier kann man sehr gut baden, wandern und radfahren. Kunstliebhaber können einige interessante Kirchen und Kapellen aus dem 13. bis 15 Jh. wie z.B. Mariä Himmelfahrt, das spätgotische St. Anna, St. Nikolaus in Berg oder die Magdalenakapelle mit einer sehenswerten Madonna.

Schnaitsee

siehe auch

schnaitsee.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)