das infowiki für chiemgau

von Urschlau zur Haaralm

die Haaralm, links hinten das Sonntagshorn und rechts die Hörndlwand

Eine schöne insgesamt ca. 4 Std. dauernde Wanderung zur Haaralm startet man am Wanderparkplatz in Urschlau (767 m). Auf nur mäßig ansteigenden Weg kommt man der Markierung folgend in ca. 2 1/4 Stunden zur im Sommer bewirtschafteten Haaralm (1230 m) unterhalb der Haaralmschneid (1595 m).

Von der Haaralm hat man eine schöne Aussicht auf die Hörndlwand oder den höchsten Berg der Chiemgauer Alpen, das Sonntagshorn.
Zurück gehts wieder auf dem gleichen Weg wie hinauf.

Konditionsstarke Schneeschuhgeher können von der Haaralm den steilen Gipfelhang zum Gipfelkreuz der Haaralmschneid hinaufsteigen (je nach Schneelage + 1-2 Std.).


siehe auch

von_urschlau_zur_haaralm.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i von gfreund